Sport-Coaching

Naturheilkundliche Sportmedizin / Sportpsychologie

Sport-Coaching eignet sich zur Auflösung von Leistungsblockaden ebenso wie zur Leistungsoptimierung und Zielvisualisierung. Der Erfolg im Sport hängt überwiegend von Ihren mentalen Fähigkeiten ab. Durch Nervosität oder Unkonzentriertheit scheitern manche Sportler oftmals, trotz perfekter Technik, an Ihrem gewünschten Ziel.

Durch ein gezieltes Coaching lernen Sie Ihre psychischen Blocken (mentale Blockaden) zu lösen.
Coaching bedeutet ein angeleitetes Analysieren der eigenen Situation, um sein eigenes Potenzial zu erkennen und es dann zielorientiert zu nutzen. Körper, Geist und Seele dürfen nicht im Widerstand stehen, sondern sollten optimal miteinander harmonisieren.

tennis-magazin
Jetzt Lesen

 

Manager-Boxing

Stresslegulation durch Sport

Sport ist ein effektives Mittel um akuten Stress abzubauen und hilft durch Stress entstandene kognitive und emotionale Verhaltensmuster positiv zu verändern.

Durch Kampfkunsttraining werden physische und mentale Fähigkeiten gefordert, entwickelt und verbessert. Die Verletzungsgefahr ist sehr gering, da die Techniken immer kontrolliert ausgeführt werden und selbstverständlich nicht gegen einen Gegner gekämpft wird.

„Ausgenommen ist der Gegner in uns selbst“.

Das Training mit Elementen aus Boxen, Karate, Kung Fu und anderen Kampfkunsttechniken ist kombiniert mit effektiven Tecniken aus dem Mentaltraining und der Positiven Psychologie.

 

 

Sie können lernen Ihre Motivation zu stärken, den Erwartungsdruck zu reduzieren,
 Ihre Konzentration zu steigern, Ihre Gefühle und Gedanken zu kontrollieren 
und vieles mehr.

  • Motivation
  • Selbstsicherheit steigern
  • Misserfolge positiv bewerten
  • Flexibilität verbessern
  • Umgang mit Verletzungen
  • Umgang mit Stress lernen
  • Psychische und physische Regeneration
  • Leistungsdruck in Motivation umwandeln
  • Selbstmanagement
  • Versagensängste lösen
  • Persönliche Zielsetzung erreichen
  • Bewegungsabläufe optimieren
  • Mentale Stärken ausbauen
  • Leistungspotenzial ausschöpfen
  • Rehabilitationsbeschleunigung
  • Neue Techniken schneller lernen

 

 

Auftrittscoaching

Sicheres Auftreten durch Mentaltraining

Auftrittsängste, die über das „normale Maß“ des Lampenfiebers hinausgehen, stellen eine extreme mentale Herausforderung für alle Bühnenschaffende, wie Musiker und Schauspieler dar. Aber auch Führungskräfte, die eine Auftrittsangst entwickeln, weil sie einen Vortrag oder eine Präsentation halten möchten, leiden stark unter dieser Belastung.

Wie beim Sportler die „Startangst“ ist es hier die so genannte „Auftrittsangst“.

In der auf den Patienten abgestimmten individuellen Therapie können die Ursache der Ängste ermittelt das Unterbewusste „umprogrammiert“ werden. Effektive Techniken sind dabei die Klinische Hypnosetherapie, EMDR und die Bioresonanztherapie.